Abgabevögel

 

Bei uns steht zwar nicht die Zucht von Vögeln im Vordergrund, aber wir haben die Erfahrung gemacht, dass Vögel die ihren Sexualtrieb ausleben können, viel zufriedener sind.
Z.B.: Die Edelpapageienhenne Fantaghiro welche wir als Notfallvogel übernommen haben, hörte erst zum Rupfen auf als wir ihr einen Nistkasten zur Verfügung stellten.
Sehr viele Papageien nützen den Nistkasten auch zum schlafen, darum finden wir es grausam den Vögeln die Möglichkeit der Fortpflanzung zu nehmen.

Wenn sich dadurch  aber ab und zu mal Nachwuchs einstellt, gebe ich diesen unter bestimmten Voraussetzungen auch günstig ab.

Voraussetzungen: Wir lehnen generell Einzelhaltung ab!  - also nur zu einem vorhandenem Partner
Weiters verkaufen wir nicht an den Zoohandel bzw. Händler
Es müssen die Mindestanforderungen nach dem neuen Tierschutzgesetz eingehalten werden.

Wir geben an gute Plätze ab:      Kontakt über E-mail oder Tel.: 0699/113 272 31
 

Neuguinea Edelpapagei 1.1 Naturbrut aus 2017
Gelbbrustaras Naturbruten und Handaufzuchten aus 2017
   

 
 
   

                                                     
 


 

 

Kontakt:  E-Mail: heinz # gattringer-news.at  (wir haben unsere E-Mailadresse aus Gründen des Spamschutzes maskiert. bitte ersetzen Sie # gegen @ )
Telefon: 0699/113 272 31

  oder Skype me: Skype Me™!

 


Wenn sie ein Tier suchen, schauen sie bevor sie einen Zoohandel kontaktieren, zuerst in einer Tierbörse nach, ob nicht Ihr Wunschtier
gerade wo ein neues zu Hause sucht:

In der Österreichischen Tierbörse wurden schon folgende Tiere inseriert:


Sittiche

 

Papageien Diverse andere Vögel Hühnervögel

Wasservögel

 

Hunde Katzen Nager